So erhalten Sie Provisionen für Bruttobuchungen

Partner, die mit RateHawk gemäß einem Vertrag mit der juristischen Person ETI arbeiten, können jetzt brutto arbeiten. 

Das heißt, dass Sie unabhängig Provisionen auf den Preis für Reisedienstleistungen erheben und solche Buchungen mit der Karte des Kunden bezahlen können. Am Ende des Meldemonats schreiben wir Ihrem Konto den festgelegten Provisionsbetrag gut.

Bitte beachten Sie: Partner, die mit unser über andere juristische Personen arbeiten, können noch nicht auf die Bruttopreiszahlungsfunktion in ihrem Online-Konto zugreifen. Wenn Sie mit Bruttopreisen arbeiten möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre(n) Kontomanager(in).

 

So erfahren Sie den Zahlungsbetrag

Der Zahlungsbetrag ist im Provisionsbericht aufgeführt. Diesen finden Sie in Ihrem Online-Konto im Abschnitt „Reporting“ — Abschlussdokumente.

Die Provisionsbetrag wird nach dem fünften Tag jedes Monats erstellt und umfasst Buchungen mit Abreise im Vormonat (zum Beispiel am 5. März wird der Provisionsbericht für Buchungen mit Abreise im Februar erzeugt).

Falls kein Provisionsbericht vorliegt, bedeutet das, dass keine Provisionsbuchungen im Vormonat erfolgt sind.

Bitte beachten: Der Provisionsbericht umfasst Provisionsbuchungen aller verfügbaren Reisedienstleistungen, Hotels, Flugtickets und Transfers.

 

Hier wird die Provision gutgeschrieben

Sie können sich für eine der folgenden Optionen entscheiden: 

    1. Bankkonto.
      Bitte beachten: Eine Überweisung des gesammelten Provisionsbetrags auf ein Bankkonto erfolgt erst ab 100 USD.
    2. Überzahlungskonto.
      Wir empfehlen besonders diese Zahlungsmethode, da wir so jeden Betrag überweisen können und Sie nicht auf den Abschluss von Transaktionen zwischen Banken warten müssen. Mit dem Saldo des Überzahlungskontos können Sie die nächsten Buchungen bezahlen. 

 

So erhalten Sie die Zahlung

  1. Prüfen Sie den Abschnitt Abschlussdokumente in Ihrem Online-Konto während des Meldezeitraums. 
  2. Wenn der Bericht einen Zahlungsbetrag enthält, dann senden Sie bitte eine Transfer-Anfrage an Ihre(n) Kontomanager(in). Seine/ihre Adresse finden Sie im Abschnitt „Kontakt“.

  3. Hängen Sie ein vollständig ausgefülltes und unterzeichnetes W8/W9-Formular an Ihre Nachricht an (Anweisungen siehe unten). Sie müssen dies nur einmal tun: Die Informationen aus dem Formular werden in Ihrem Unternehmensprofil gespeichert. Wichtig: Bei Änderungen von Informationen in dem Formular setzen Sie bitte Ihre(n) Kontomanager(in) darüber in Kenntnis.
  4. Wählen Sie die Methode zum Erhalt Ihrer Provision in der Anfrage: per Banküberweisung oder auf Ihr Überbezahlungskonto. 
  5. Senden Sie uns die folgenden Bankdaten: Namen des/der Begünstigten, IBAN/SWIFT und Land der Bank, wenn Sie die Provision per Banküberweisung erhalten möchten. Diese Informationen werden in Ihrem Unternehmensprofil gespeichert. Wichtig: Bei Änderungen von eingegebenen Informationen setzen Sie bitte Ihre(n) Kontomanager(in) darüber in Kenntnis.

 

Anweisungen zum Ausfüllen des W8/W9-Formulars

Damit wir Ihnen die Provision zahlen können, müssen Sie das W9-Formular (für Partner in den USA) oder das W8-Formular (für Partner in allen anderen Ländern) ausfüllen.

 

For US partners who are legal entities, please fill in the form W9 https://www.irs.gov/pub/irs-pdf/fw9.pdf  

Only page 1 needs to be filled in:

par.1 Name of the company (as shown on your income tax return)

par.3 Check the box (usually C Corporation)

par.5 Address (number, street, and apt, or suite no)

par.6 City, state and ZIP code

Part 1. Taxpayer Identification Number (TIN)

Part 2. Signature of U.S. person and date

 

For non-US partners who are legal entities, please fill in the form W8 https://www.irs.gov/pub/irs-pdf/fw8bene.pdf

Only pages 1, 2 and 8 need to be filled in.

Page 1 (Part 1):

par.1 Name of the organisation

par.2 Country of incorporation or organisation

par.4 Check the box (usually Corporation)

par.5 Check the box (usually Active NFFE)

par.6 Permanent residence address (number, street, and apt, or suite no)

City or town, state or province, postal code

Country

par.9b Foreign TIN (tax [TAXPAYER?] identification number)

Page 7: (Part XXV – Line 39)

Check Box

Page 8:

Signature of individual authorised to sign for beneficial owner

Print name

Date

Check the box “I certify that I have the capacity to sign for the entity identified on line 1 of this form.”

 

For non-US partners who are individuals, please fill in the form https://www.irs.gov/pub/irs-pdf/fw8ben.pdf

Only page 1 needs to be filled in:

 (Part 1):

Par.1 Name of individual who is the beneficial owner

Par.2 Country of citizenship

Par.3 Permanent residence address

Par.4 Mailing address

Par.6 Foreign tax [TAXPAYER?] identification number

Part 3:

Signature of beneficial owner, Name of signer and date

 

Bei weiteren anderen Fragen über die Arbeit mit Bruttobeträgen, wenden Sie sich bitte an Ihre(n) Kontomanager(in), der/die gerne Ihnen alles zu verstehen hilft!